Aachen: Heroin und Kokain am Kaiserplatz beschlagnahmt

Aachen: Heroin und Kokain am Kaiserplatz beschlagnahmt

Erfolgreich waren in der Nacht auf Mittwoch Mitarbeiter des Aachener Ordnungsamtes bei einer Aktion gegen die Drogenszene: Im Rahmen ihres Streifendienstes beschlagnahmten sie am Kaiserplatz in Aachen größere Mengen Heroin und Kokain.

Im ersten Fall konnten sechs so genannte Bubbles sichergestellt werden, kugelförmig abgepackte Einheiten, mit Heroin gefüllt und wohl zum Eigenkonsum vorgesehen.

Beim zweiten Fall wurden Dealer in einem Hauseingang aufgegriffen. Einer der Drogenhändler schluckte einen Teil der mitgeführten Drogen herunter und leistete bei der anschließenden Durchsuchung erheblichen Widerstand.

Gefunden wurden insgesamt 30 Bubbles mit Heroin und Kokain.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung