Aachen: Helfen und dabei auch noch gewinnen

Aachen: Helfen und dabei auch noch gewinnen

Der Lions Club Aachen Carolina startet am Samstag, 24. Oktober, den Verkauf der Adventskalender 2015. Über 500 attraktive Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro wurden in diesem Jahr von namhaften Aachener Firmen für den Adventskalender gestiftet.

Das Motto lautet „Helfen und Gewinnen“. Jeder Kalenderkauf hilft, und jeder Kalender kann an allen 24 Tagen einen der Preise gewinnen.

Auch nach einem Gewinn bleibt der Kalender für die übrigen Tage gewinnberechtigt. Seit 1999 wird mit dem Verkaufserlös des Adventskalenders sozial benachteiligten Kindern in der Aachener Region geholfen. In diesem Jahr wird aus aktuellem Anlass ein Großteil des Erlöses in Projekte für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und hier besonders in die Sprachförderung gehen.

Erhältlich sind die insgesamt 7000 Kalender ab kommenden Samstag, 24. Oktober, zum Preis von je fünf Euro bei folgenden Geschäften: Mayersche Buchhandlung, Buchkremerstraße 1-7; Karlsapotheke, Markt 43; Prisma Color, Kleinmarschierstraße 40; Buchhandlung Schmetz am Dom, Münsterplatz 7; Irmgard Wangerin „accessories”, Körbergasse 6-8; Teddy & Co., Ursulinenstraße 17; Bürozentrum Frankenne, An der Schurzelter Brücke 13; Rübben-Plum, Theaterstraße 54; Buchhandlung am Markt, Trierer Straße 788;

Big Ballon, Uferstraße 4, Eschweiler; Big Ballon, Im Kaufland, Alsdorf; Uomo Männermode, Kaiserstraße 4, Würselen; und bei den teilnehmenden Filialen der Bäckerei Moss: Theo´s von Moss, Dresdenerstraße 9, Krämerstraße am Dom, Jakobstraße 79, Soerser Weg 41, Triererstraße 706, Jahnplatz 8, Eupener Straße 1a, Adenauerallee 173, Rathausplatz 3,(Richterich) Ahornstraße 35, Roermonder Straße 554, Mauerfeldchen 48 (Würselen), Rathausstraße 89 (Stolberg), Grabenstraße 24 (Eschweiler); Südstraße53 (Kohlscheid), Verlautenheidenerstraße 98 .

Mehr von Aachener Zeitung