1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Gruppe bei illegaler Einreise durch den Aachener Wald erwischt

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Gruppe bei illegaler Einreise durch den Aachener Wald erwischt

Ein Bürger hat am Dienstag beobachtet, wie eine Gruppe von Menschen mit nordafrikanischem Aussehen die deutsch-belgische Grenze nahe der Zyklopensteine am ehemaligen Grenzübergang Köpfchen überquerte. Da sie nicht wie Wanderer wirkten, alarmierte er die Bundespolizei.

eiEn tSeiefr onnekt ide seennrPo geinw ärpste mi hrcBeie sde chAernea veSürlsdite erenafnft nud eoiollnrkrett s.ei lleA üffn eßnasbe ienek teswmoednAuskiue und udewnr rvo trO in rehwaG eeonm.mgn ahcN eninege nAenbag wanre eis oruzv aus Blssrüe tim mde Zgu cahn enupE s,rietge nvo todr sau ttezsen esi hlvimucter uz ußF iehr eResi cnah dnehaDlucst trof.

äWhenrd reine cedaneelnhsßin enungmrVhe etßuäre eneir von eninh nie g.eshbAnlreye eDi neandre ieVr awrne etbreis ni icsedclueertinhhn nuepcserihäo nrgeäL gtriitrrsee dnu uwdner ewneg eds daecrthVs erd bunleuetrna nEeseiri azegg.enti

iSe urndwe mi sshlnAscu rde zilenplcoihei ßamenhnaM na ads itsdzuäegn lsnaumrädAte we.seinevr