1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Größerer Polizeieinsatz: 17-Jähriger „droht“ mit Softairpistole

Aachen : Größerer Polizeieinsatz: 17-Jähriger „droht“ mit Softairpistole

Durch den Gebrauch einer Softairpistole hat ein 17-Jähriger am Dienstag in der Aachener Innenstadt für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Mit der Druckluftwaffe wollte der Jugendliche Druck auf ein Amt ausüben, um dort Forderungen zu stellen.

iEn taPasns rb,emteek iwe rde elugecnJdhi auf rde ortesMtaßazr tim rde fWfae aeittrn“e„,h wie se mi cPtezlhiorieib eßhi.t dmheaNc rde anastsP diafrahnu ied Pilzeo ilrmettte tht,ae rctküe iesde itm ehgicl eemrrenh Steergnawfein dnu tieZrvfnliäk .an achN nerei eßiuägrnogrm dFnanguh tnekno red 1-7ieghräJ leihßshccil stfgaes ederwn.

eirBets im lripA rdweu gngee dne rnegeTea ,tmltereit asl re eein cisedhttsä iiMeatnbretri ihnficdmpel„ hrtod,"bee eißht se esniste edr oiiePz.l rDe elghuJnecdi sti blnkeinaeptzoi dun ni ngneuj Jaenrh isebret ewgen nrsevihdrceee eeröeiltrdpzeslgKtknuvr,e lbäh,ieDest dWdsterian eggen ioeitblmePzea ndu esiäerrucbrh nuerpsrgEs ni hicreEnnusg eg.netert