Aachen: Grafitti-Sprayer im Frankenberger Viertel gestellt

Aachen: Grafitti-Sprayer im Frankenberger Viertel gestellt

Gesprüht, gesehen, geschnappt: Einem aufmerksamen Zeugen fielen an der Oppenhoffallee im Frankenberger Viertel in den frühen Morgenstunden des Montags zwei dunkle Gestalten auf, die offenbar mit Farbsprühpistolen zugange waren.

<

p class="text">

Der Mann rief die Polizei, die beiden Täter ergriffen die Flucht. Doch sie kamen nicht weit: „Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnte ein 23-jähriger Täter mit seinen Utensilien gestellt werden“, berichtete die Pressestelle der Polizei der Städteregion am Vormittag. Die Ermittlungen zum zweiten Täter seien aufgenommen worden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung