1. Lokales
  2. Aachen

Serientäter: GPS-Tracker überführt mehrfachen Fahrraddieb

Serientäter : GPS-Tracker überführt mehrfachen Fahrraddieb

Ein Tracker an seinem gestohlenen Fahrrad sorgt dafür, dass der Besitzer sein Zweirad in kürzester Zeit wiederfinden konnte. Der Dieb ist kein Ersttäter.

Der Pedelecfahrer informierte die Polizei am Freitagnachmittag, dass sein Fahrrad gestohlen wurde. Ein GPS-Tracker am Rad sendete ihm jedoch den aktuellen Standort direkt auf das Smartphone.

So konnte er mit der Polizei kurz darauf den Tatverdächtigen im Bereich des Kaiserplatzes mit dem gestohlenen Fahrrad im Schlepptau aufgreifen. Das Zweirad ging zurück an seinen rechtmäßigen Besitzer, den 29-jährigen Dieb erwartet nun ein Strafverfahren wegen besonderes schweren Fall des Fahrraddiebstahls. Es ist nicht sein erstes Vergehen: Bereits mehrfach war er wegen ähnlicher Delikte polizeilich in Erscheinung getreten.

Die Polizei empfiehlt in diesem Zusammenhang nochmals die Installation von solchen GPS-Trackern und das Verwenden von hochwertigen Schlössern. Weitere Tipps gibt es unter: https://polizei.nrw/artikel/fahrraddiebe-trickdiebstahl-und-wohnungseinbrueche

(red/pol)