Aachen: Golfturnier für einen guten Zweck

Aachen: Golfturnier für einen guten Zweck

18 Golfbahnen garantieren eine Spende von 10.000 Euro für die gute Sache. Diese Rechnung geht auf, freut sich Oliver Mohr, Präsident des Lions Clubs Aachen Kaiserpfalz.

Bereits zum dritten mal lädt der Lions Club zum Benefiz-Golfturnier auf der Anlage des Aachener Golf-Clubs an der Schurzelter Straße ein. Am Sonntag, 12. September, wird ein „Chapman-Vierer” feierlich ausgetragen, dessen Schirmherr Oberbürgermeister Marcel Philipp ist und auch selber mit an den Start gehen wird.

Zur Siegerehrung überreicht ihm der Lions Club Aachen Kaiserpfalz einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro für die „Bürgerstiftung lLebensraum AachenÓ. Alle Golfer mit Handicap 36 oder besser sind herzlich eingeladen, sich einzeln oder paarweise zu melden.

Nach dem Turnier finden ein Sektempfang, die Siegehrung undein gemeinsames Dinner statt, bevor Jürgen B. Hausmann (Jürgen Beckers) die Spieler humorvoll auf den Start in die neue Woche vorbereitet.

Mehr von Aachener Zeitung