1. Lokales
  2. Aachen

Dieb festgenommen: Gestohlenes Auto mithilfe von GPS-Tracker in Aachen aufgespürt

Dieb festgenommen : Gestohlenes Auto mithilfe von GPS-Tracker in Aachen aufgespürt

In der Nacht zu Mittwoch hat eine GPS-Ortung zur Auffindung eines gestohlenen Wagens im Stadtteil Richterich geführt. Der Dieb wurde beim Aussteigen von der Polizei in Empfang genommen.

Wie die Polizei Aachen am Mittwochmittag mitteilte, rief ein 29-jähriger Aachener in der Nacht zu Mittwoch um kurz vor 3.30 Uhr die Polizei: In seinem Auto habe er einen GPS-Tracker angebracht und sei über sein Handy darüber informiert worden, dass sich sein Auto in Bewegung gesetzt habe. Dieses sollte eigentlich um diese Uhrzeit auf der Rütscher Straße in einer Parklücke stehen.

Als er aus der Haustür ging, habe der Aachener sein Auto noch in Richtung Schlossparkstraße davonfahren sehen. Er gab den Polizisten die aktuelle Position seines Wagens und das Kennzeichen durch, so dass die Beamten dann im Stadtteil Richterich schließlich fündig wurden. Der Fahrer stieg gerade aus dem geklauten Auto aus, als die Polizisten in die Dellstraße einbogen.

Sie nahmen den 27-jährigen Niederländer fest, welcher sich jetzt wegen Fahrzeugdiebstahls verantworten muss.

(red/pol)