1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Geistig Verwirrter rastet wieder aus

Aachen : Geistig Verwirrter rastet wieder aus

Am frühen Dienstagmorgen hat die Polizei den geistig verwirrten Mann aufgegriffen, der schon am Wochenende mit dem Malen von Hakenkreuzen an der Synagoge und Gewalttätigkeit gegenüber einer Bekannten auffällig geworden war.

reD 8rJg-2eihä bectshiädeg ni erd etaßrsraaukK nrkpeeda tousA tim iemen Skcot dun wra in dre etnetreEyan trSaße in ine Hasu ioenrgeb.ecnh

ueAmßedr dewur ieb mih ciRahustgf nendeug.f slA ide oizetsPnli hin enmhtesenf lewtol,n ewethr re shic tgfhei nud u,tesehcvr itm edm Sckto auf dei meBntae guz.senolhe Dre nnaM tsi onhcs etis ewiz neJhar inpkiozteabnle udn rwa scohn frhhcaem in crhsiayrsptche aeBgnudn.lh