Aachen: Gefasst: Parkscheinautomaten-Aufbrecher hinter Gittern

Aachen: Gefasst: Parkscheinautomaten-Aufbrecher hinter Gittern

Mit diversen Werkzeugen machte sich am Montagmorgen ein Mann an einem Parkscheinautomat in der Wilhelmstraße zu schaffen. Ein aufmerksamer Zeuge rief die Polizei, die den Täter festnehmen konnte.

Der Mann war für die Polizisten kein Unbekannter. Der 29-Jährige ohne festen Wohnsitz in Deutschland war wegen gleicher Delikte bereits polizeilich bekannt und wurde sogar gesucht.

Im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens wurde er noch am selben Tag einem Richter vorgestellt und von diesem zu einer Geldstrafe verurteilt. Da er zudem noch eine alte Strafe wegen Automatenaufbruchs absitzen muss, kam er nach dem Urteilsspruch sofort wieder in Haft.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung