Aachen: Gasleitung angebohrt: Eupener Straße gesperrt

Aachen: Gasleitung angebohrt: Eupener Straße gesperrt

Für knapp eine halbe Stunde musste am Dienstagnachmittag die Eupener Straße gesperrt werden: Ein Heimwerker hatte versehentlich eine Gasleitung in seiner Wohnung angebohrt. Die übrigen Hausbewohner mussten kurzzeitig ihre Wohnungen verlassen.

<

p class="text">

Als der Mann das ausströmende Gas bemerkte, alarmierte er umgehend die Feuerwehr. Der Stördienst der Stadtwerke und die Feuerwehr beseitigten schnell die Gefahr. Es kam niemand zu Schaden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung