Aachen: Gasalarm im Frankenberger Viertel

Aachen: Gasalarm im Frankenberger Viertel

Blaulicht und Martinshorn im Aachener Osten: Weil ein Bagger eine Gasleitung beschädigt hatte, sind am frühen Dienstagnachmittag Rettungskräfte und Polizei an die Sophienstraße gerufen worden.

<

p class="text">

Der Vorfall hatte sich kurz vor 13.30 Uhr ereignet. Die Polizei sicherte die Baustelle ab, während Experten der Stawag sich um die Gasundichtigkeit kümmerten. Schon nach wenigen Minuten war die explosive Lage entschärft. Gegen 13.40 Uhr konnten die Einsatzkräfte - vor Ort waren routinemäßig mehrere Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge - sich auf den Rückweg machen.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung