1. Lokales
  2. Aachen

Verkehrsunfall: Fußgänger bei Unfall in Aachen schwer verletzt

Verkehrsunfall : Fußgänger bei Unfall in Aachen schwer verletzt

Ein Mann aus Herzogenrath ist Dienstagnachmittag bei dem Versuch, die Straße zu überqueren, von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Am Dienstagnachmittag gegen 15.45 Uhr kam es an der Kreuzung Berensberger Straße/ Soerser Weg/ Zum Blauen Stein in Aachen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 57-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen war der Mann zunächst auf einer Fußgängerinsel auf dem Soerser Weg stehen geblieben.

Als ein Auto auf der Linksabbiegerspur des Soerser Weges vor ihm anhielt, begann der Fußgänger die Fahrbahn zu überqueren. Hierbei kreuzte er jedoch auch die zweite Fahrspur, auf der aus Richtung Soers ein weiteres Auto heranfuhr. Trotz einer Vollbremsung konnte die 20-jährige Autofahrerin einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger nicht verhindern. Der Mann wurde schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte den 57-Jährigen in ein Krankenhaus.