1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Fußgänger auf Berliner Ring lebensgefährlich verletzt

Aachen : Fußgänger auf Berliner Ring lebensgefährlich verletzt

Nach einem schweren Verkehrsunfall an der Kreuzung zwischen Berliner Ring und Breslauer Straße sind am Freitagmorgen vier Menschen verletzt worden, davon zwei Fußgänger. Einer von ihnen schwebt in Lebensgefahr. Rund um die Unfallstelle kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

hacN tneser enkneEsinsnrt der liioPze ehtat eni rä5re1gijh- hawFLrk-er mbei Anebegib onv rde obnrtereCuthragl eeAll ni nde einrBrel nRgi zeiw enräußggF eüh.berens Sien wkL teaesrsf ied gngrßeFäu im Arlte onv 52 udn 63 he,anJr ise nduewr zu Bonde gee.chrltudes eDr äeJ-ighr52 uwder bei edm lUnfal reutn dem wkL keltmmeenig und ertlit sählnecgbiefehlre tzulnr.egeV eDr ijgrh63e-ä ßnguFgräe rdewu rwches etvz.tler

Dre rharFe dse snaegwaLts sleittee sooftr erets .feliH Ahcu raened erreresklhthenVmei tlnheie nemugdeh n,a um ned Vnezeletrt zu .nleefh eDi ueehFerrw emutss end Lkw einsgdlrla nbae,nhe rbveo rde rJägi2-he5 teeribf und sin nhsKnearuka btcrhgae ernwde entkon.

erD elcbieghs FLahkwe-rr dun neie eagnerwchs ,raFu ide dne flnlUa oeehacbtbt te,aht ietnertl nneei cco.kSh eSi tnmsuse eaflnsleb isn ueKnsarhnak bhgracet nerw.de

rDe rernleBi ngiR arw ab der zugernuK tim red eBreursla Stßaer in gutRchin idMerard Rngi erbü eien nedStu nagl reetpsgr und stre mu 9 Uhr iwerde fibnegeegre wo.enrd rDe reekrVh useatt hsci uaf edn etanSrß nudr mu die anllUsftleel udn ufa red uaAnohbt 454 isb ins eKurz nAchea .iinehn

Die eiolziP lleozt nde erlsEherfnt eRstkpe dun egnknrnuAne. olS„ech llesHgnetuneiif nnnöke chau Sepunr eib ned hrEesnletrf “ehnlasn,serti ßeih se mi leiheitrbz.oiPc n„Wen cohyhslogpesic tugeBneur edcrrolifhre eins ,lstleo enmeld Sie hsci itebt ibe dre zioie.Pl neeKi e.Schu Dei eiererkhuflanbbrsVateerclahs nteseh sewaktgr nov .730 hUr sib 61 rUh rzu üufnggerV. “