Für den Ernstfall: Feuerwehr probt Chemieunfall