Aachen: Führung durch das Westparkviertel

Aachen: Führung durch das Westparkviertel

Das Stadtteilprojekt „Wir alle — gemeinsam leben am Westpark“ bietet am 21. Februar zum zweiten Mal eine Führung durch das Westparkviertel an.

Birgitta Hollmann vom Welthaus lädt alle Interessierten zu einem Spaziergang ein und erzählt Spannendes, Lustiges, Bewegendes und Erstaunliches über das Viertel und seine Vergangenheit.

So erfährt man, warum es im Westpark Elefanten gab, woher die Schanz ihren Namen hat und was die Junkersmühle früher einmal war.

Die Führung beginnt am Samstag, 21. Februar, um 14 Uhr. Treffpunkt ist an der Vaalser Straße 40. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Informationen zum Projekt gibt es unter www.wir-alle-ac.de/westpark.