1. Lokales
  2. Aachen

Weltseniorentag 2022: Frühstück und offenes Singen für Senioren

Weltseniorentag 2022 : Frühstück und offenes Singen für Senioren

Der Weltseniorentag findet am 1. Oktober auch in Aachen statt. Tanja Raich lädt zum offenen Singen ein.

Der Weltseniorentag wurde 1990 durch die UNO initiiert, um die Leistungen der Älteren und den Gewinn, den sie für die Gesellschaft darstellen, zu würdigen. 2019 haben die Kooperationspartner „Quartier 55plus im Westpark“ „Engagiert älter werden“ der evangelischen Genezareth-Kirche, die katholische Kirchengemeinde St. Jakob sowie das Quartiersmanagement Kronenberg/Kullen den Weltseniorentag nach Aachen geholt und mit vielen Seniorinnen und Senioren einen fröhlichen Tag verbracht.

Auch in diesem Jahr am Samstag, 1. Oktober, soll wieder zusammen gefeiert werden. Es gibt ein offenes Singen mit Tanja Raich von 11.30 bis 12.30 Uhr in der Rotunde des Elisenbrunnens. Begleitet wird Tanja Raich von Moritz Schippers an den Keyboards. Die Veranstaltung ist kostenlos, Liedtexte und Sitzgelegenheiten werden gestellt. Wer vorher eine kleine Stärkung braucht, kann sich für das Frühstück von 9.30 bis 11 Uhr im Jakobushaus anmelden bei Ulrike Overs unter Telefon 0241/9903001 oder per E-Mail an quartier-am-westpark@gmx.de.

(red)