1. Lokales
  2. Aachen

Demonstration für Klimaschutz: „Fridays for Future“-Aktivisten ziehen heute durch die Aachener City

Demonstration für Klimaschutz : „Fridays for Future“-Aktivisten ziehen heute durch die Aachener City

„Fridays for Future“ macht wieder mobil: Am Freitag, 23. September, versammeln sich die Klimaschützer gegen 10 Uhr auf dem Aachener Marktplatz, um durch die Innenstadt zu ziehen.

Erneut gehen an diesem Freitag wieder zahlreiche Menschen im Rahmen der „Fridays for Future“-Bewegung auf die Straße, um für verstärkte Maßnahmen zum Klimaschutz zu demonstrieren.

Rund 2000 Teilnehmer werden diesmal erwartet, nach den Erfahrungen der jüngsten Protestaktionen in Aachen könnten es aber auch mehr werden. Um 10 Uhr versammeln sich die Demonstrierenden vor dem Rathaus.

Von dort aus ziehen sie ab etwa 10.30 Uhr über folgende Route durch die Innenstadt: Judengasse, Annuntiatenbach, Beginenstraße, Templergraben, Wüllnerstraße, Pontwall, Pontstraße, Hirsch- und Seilgraben sowie durch die Großkölnstraße zurück zum Markt. Dort gibt es gegen 12 Uhr eine Kundgebung.

Mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen ist also insbesondere am Freitagvormittag zu rechnen.

Wir berichten im Laufe des Tages aktuell.

 „Fridays for Future“: Beim Demozug durch die Aachener Innenstadt werden an diesem Freitag wieder mehrere tausend Teilnehmer erwartet.
„Fridays for Future“: Beim Demozug durch die Aachener Innenstadt werden an diesem Freitag wieder mehrere tausend Teilnehmer erwartet. Foto: MHA/Julie Vandegaar
(red)