"Fridays for Future" Aachen setzt auf zivilen Ungehorsam

Kostenpflichtiger Inhalt: Zentraler Streiktag am 29. November : Die Mitglieder von „Fridays for Future“ werden jetzt ungehorsam ...

Vor knapp einem Jahr fand in Aachen die erste „Fridays for Future“-Demonstration statt. Der Aachener RWTH-Professor Emanuel Richter hat die Entwicklung der Protestbewegung genau beobachtet. Dass die Schüler jetzt verstärkt auf zivilen Ungehorsam setzen, ist für den Politikwissenschaftler nur folgerichtig.