1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Frau zu Boden geschubst und ausgeraubt

Aachen : Frau zu Boden geschubst und ausgeraubt

Eine 67-jährige Frau ist am Freitagmorgen von einem unbekannten Täter von hinten zu Boden geschubst und anschließend ausgeraubt worden. Sie erlitt dabei leichte Verletzungen. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

eiD Frua rwa autl iehbetciPozrli am ieagtrF eeggn 019. rUh uaf der rnatnAsaeß ni nRgiuthc atezlHrsum-nc-nHPhae swngteru,e um dort am naskhtuPacoimaert eenni haPnksceir uz ehnize. reD äTtre rutleae edr Fura vno hninet uaf und agb hir eeni ,ßtoS red sei uz llaF ecrbhta. Dabie zog ies icsh tihelce ulzgVenertne u.z

Dre Ubtknneean gifrf ißdcaeenlnsh sda ePaemtorinno und ide rUh edr uFra ndu ütf.leecht Enei nesgBehucbri sde sertäT noektn die 6ehrJgi7-ä cthni eaben.gb Die opKir ath die nttugErminle eammnegnufo und timmn gewseniuihZnee rteun der enmrRmfuu 5/2147900-31157 dore ßulaebrha der ereoBiznüt enrut red frumneRum 47071292410-5/3 tn.neggee