1. Lokales
  2. Aachen

Auf dem Radweg: Frau auf E-Scooter von abbiegendem Auto erfasst

Auf dem Radweg : Frau auf E-Scooter von abbiegendem Auto erfasst

Mit leichten Verletzungen musste eine 26-Jährige am Mittwochmorgen in Aachen in ein Krankenhaus gedacht werden. Eine Autofahrerin hatte die E-Scooter-Fahrerin beim Abbiegen übersehen.

Die 26-Jährige war am Mittwochmorgen gegen 7.40 Uhr am Blücherplatz unterwegs, wie die Polizei berichtet. Eine 20-jährige Autofahrerin wollte von der Eintrachtstraße nach rechts auf den Blücherplatz in Richtung Europaplatz abbiegen und übersah dabei, nach eigenen Angaben, die von rechts kommende 28-jährige Frau.

Diese war mit ihrem E-Scooter auf dem Radweg in Richtung Aretzstraße unterwegs. Der Radweg ist dort in beide Fahrtrichtungen freigegeben.

Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau auf die Motorhaube des Autos geschleudert und verletzte sich dabei nach ersten Erkenntnissen leicht. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

(red/pol)