1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Fledermausinvasionen häufen sich jetzt in Aachen

Aachen : Fledermausinvasionen häufen sich jetzt in Aachen

Viele Anrufe besorgter Menschen gehen derzeit wieder beim Naturschutzbund (Nabu) der Stadt Aachen ein. Denn der Spätsommer ist die Zeit der sogenannten Fledermausinvasionen, also die Zeit, in der sich Fledermäuse gerne mal in Wohnungen verirren.

sE insd rfü wögcihelnh rwfmeeuZrgäel,sde edi ni dre haNct urcdh ine ösetgeneff odre speiegkpt ertFens in dei neimhscehcnl aeugsnBnheu nli.efeg rtDo scnueh sie shci scetVekre iwe drnaenGi und oeänh,rgV um end gaT uz efn.erlschav

erD uabN bitett ,damur eRuh zu wean,hebr fsall enie erod eremerh rämdseeluFe ni edr huoWnng ds.ni Dei eeTir esien nemvmklloo lsmhora ndu nneidf mi etbesn Fall lbsest irdewe den egW chna erduß.na uDaz dsa tenFesr etiw öfnf,e ide Trü sed meusaR esclenißh udn nei ienwg tawn.er

Wenn ella iTere efeonluggas ,nids sda erteFns eweidr lesneihcß und es edi dognefeln Nätech oschseelgns eantl,h ad dei Terei ontss ücmkmozruenk ,nönkne denn sie nsid srhe tror.suet sE bitg hauc die gchktlöeiMi, ein tIesezzusktehnctnn pre sllhceeutsrsvKt in den nheatmseFnrer uz .ebtgeesifn