Aachen: Feuerwehr: Notfallkoffer mit Medizin entwendet

Aachen: Feuerwehr: Notfallkoffer mit Medizin entwendet

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag einen Notfallkoffer der Aachener Feuerwehr entwendet, den die Beamten zu einem Einsatz auf der Jülicher Straße mitgenommen hatten. Der Alu-Koffer enthält unter anderem auch Medikamente, die bei falscher Anwendung zu schweren gesundheitlichen Schäden führen können.

Die Feuerwehr bittet nun eindringlich um die Rückgabe des silbernen Koffers, der größer als eine Aktentasche ist.

Wer Hinweise zum Verbleib des Koffers hat, wird gebeten, sich bei der Feuerwehr unter 0241/432370000 zu melden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung