Jülicher Straße: Feuerwehr löscht brennendes Auto

Jülicher Straße : Feuerwehr löscht brennendes Auto

Ein brennendes Auto hat am Montagabend die Aachener Feuerwehr beschäftigt. Der Wagen war im Hof eines Hauses an der Jülicher Straße in Brand geraten.

Gegen 18.40 Uhr war der Brand ausgebrochen. Ursache dafür seien möglicherweise Schweißarbeiten gewesen, so die Feuerwehr Aachen. Die Einsatzkräfte konnten die Flammen schnell löschen, am Auto entstand jedoch durch das Feuer ein hoher Sachschaden.

(red)