Feuerwehr Aachen hilft Tierpark Euregiozoo nach Sturmtief Sabine

Kostenpflichtiger Inhalt: Die Feuerwehr hilft dem Tierpark Aachen : Mit Motorsäge und Schutzhelm im Geparden-Gehege

Die Feuerwehr hilft dem Tierpark Aachen

Entwurzelte Bäume und umgelegte Zäune: Den Aachener Tierpark Euregiozoo hat Sturm „Sabine“ schwer getroffen. Am Freitag leistete die Feuerwehr Schützenhilfe und half den Mitarbeitern, eine tonnenschwere Kiefer, die im Geparden-Gehege umgekippt war, zu entfernen.