1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Feuer in der Bahnhofstraße

Aachen : Feuer in der Bahnhofstraße

In der Bahnhofstraße hat es am frühen Samstagabend gebrannt. Mehrere Personen wurden durch das Feuer im Obergeschoss eines Mietshauses in ihren Wohnungen eingesperrt. Die Feuerwehr konnte die betroffenen Bewohner retten. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Gneeg .3170 hrU erduw der telitsleLe dsa eueFr .elegmdte hcuA hufrer edi Fwurh,eeer ssad druhc edn anBrd eerrmhe wBhornee ni neirh enghnunoW heognielsesscn see.ni Daaiurhfn wnerdu izew Lcghzüseö dre eeuurffBsrweehr nud red Lgucöszh tiMte edr nirwlieFelig wFeuerreh eri.aalmrt

eBi utnfAkn dre nseret ärifnaeEktstz etnkon sad eerFu im shbOeossergc ltrksoialei ewred.n hrreeMe oewnherB esd Hsseau anrew ni neihr Wunengnho sgenheencsslio udn wtneater an edn nnFetser fau eid Fhweeurr.e oSoftr tetzse ise emerrhe psuTpr mti tAcumhstze ruz nnhgersMntuecet ei.n breÜ niee uünHtsrtbbeghuen toennkn ezwi enrPoens asu med .3 oesgshscOreb greettet wdrnee.

Der rnBad raw clshenl s,etlcghö joedch dwrneu izew nneonugWh rudch edi etrska ctkuawRugihnnlce neohwbbn.aur Vire onerBhwe sstmune nehorgvübered in teoHsl rbgnaetcurteh n.rewde