1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Feuer gelöscht, Hund muss ins Tierheim

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Feuer gelöscht, Hund muss ins Tierheim

Auf einem Balkon in der vierten Etage eines Hauses an der Peliserkerstraße ist am Sonntagabend ein Feuer ausgebrochen. Als die Feuerwehr kurz nach 19.30 Uhr eintraf, drang starker Rauch aus dem Gebäude.

fuA dme aolBnk etgtbeseall Gändgtensee dnu eileT edr osirssiadgneFlnaeu htntae bsrieet rFeeu gageefnn, nweudr areb reüb die Hereutbnngsbtüuh lenhslc slghe.cöt

neMnhcse uwndre chna Abngean dre Freehweur ctnhi rtze.evlt iDe hwrnBeoe red fonreefbnte ngnWohu arnwe zru tiZe sed sBadenr hicnt zu sHa.ue nEi nd,uH den eid lteerWuhe rdto nofvrnde,a uwrde dasehlb ins iehmeTri cerhgtab. ruZ dhurrenasacB bga es änztchsu nikee bnneaA.g