1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Festnahme nach zwei Überfällen in einer Nacht

Aachen : Festnahme nach zwei Überfällen in einer Nacht

Gleich zwei Überfälle gehen wahrscheinlich auf das Konto einer 18-Jährigen und ihres 20 Jahre alten Begleiters. Die beiden sind dringend tatverdächtig, teilte die Polizei am Montag mit. Sie sollen am Hansemannplatz einem Passanten zunächst Drogen angeboten haben.

Als red dne fKua rbea tabneehl, nnsireets sie mhi asd irtaeeonoPmn tmi gaelrdB dnu tnhtclfeü.e

nieWg rätpse abg es eenni itenrwee rfbÜlela afu der rrzßsaFetan. niEe guenj Fa,ur lwbhoo sie ichs in ierne iklrneene euprGp efd,abn wrued regerftuofda hri Haynd .nhuseraezeubg

Asl ies hisc wigretee, bkcteespu eid ghirJ18äe- rih rpO.ef sAl ide ebiden tTäre ide rauF cuha hcno lchnegsa notwlel, ttlsele ide ppGuer isch üetzdhncs rvo iehr giBtee.nreli eDi nehdäacrTtgtiev ,tfehetlncü wnreud earb inweg äre,pts cntih weit eenttrnf ovm Ta,ttro onv red ozlPiei no.meemntgfse

mI ehamRn der trngetuinmEl dirw p,fütger bo dsa Praa hauc frü etwerie fataettrnS ni Fager tomm.k ieD lremtgEnitun uflea.n