1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Festnahme nach zwei Überfällen in einer Nacht

Aachen : Festnahme nach zwei Überfällen in einer Nacht

Gleich zwei Überfälle gehen wahrscheinlich auf das Konto einer 18-Jährigen und ihres 20 Jahre alten Begleiters. Die beiden sind dringend tatverdächtig, teilte die Polizei am Montag mit. Sie sollen am Hansemannplatz einem Passanten zunächst Drogen angeboten haben.

sAl erd nde Kfua arbe ta,lbhene inrstnese ise mih sda raenoteoniPm itm glreBda ndu cüftnehtl.e

Winge espträ bag se eneni itweener allrbfÜe auf red rFsßtz.naare Eien unjeg aF,ru hwobol sei chsi ni reine neneelrik uprepG fbe,nad wdeur etegrrfodfau hir aHdyn ugrshzeenbue.a

lsA esi ishc ,greieewt ekbepcuts edi ä-J1ghr8ei ihr .frOep sAl ide bednei Ttreä die aFur achu ocnh hsealcng ,oewlntl stetlel edi ppGuer hsic zscüdehtn orv hrie .egeltniiBre Die tnetiaeTvdhärgc t,nültefhec reduwn rbae gniew är,teps ticnh iwte eneftnrt ovm Ttt,roa vno dre zoPiile .ongseemtfemn

mI hmRena der rtEeitmgnnlu idwr fpg,üetr bo sad arPa cahu rfü eweteri anSertatft ni aegFr m.ktmo Dei igEtnuntlemr aluf.en