Aachen: Festnahme nach Autoeinbruch: Aufmerksame Zeugen helfen

Aachen: Festnahme nach Autoeinbruch: Aufmerksame Zeugen helfen

Aufmerksame Zeugen haben in der Nacht zu Freitag verdächtige Beobachtungen gemacht und so zur Festnahme von zwei Personen beigetragen. Sie beobachteten diese, als sie offenbar die Scheibe eines Autos einschlugen und dann das Fahrzeug nach Wertgegenständen durchsuchten.

Gegen 1.40 Uhr waren die Täter am Hans-Stercken-Platz zugange. Wie die Polizei berichtet, konnten die Beamten in der Nähe zwei Verdächtige im Alter von 16 und 18 Jahren festnehmen, die der Polizei bereits bekannt sind.

Es wird nun ermittelt, ob sie für weitere Taten in Frage kommen.

(red/pol)