1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Ferienprogramm: Jurakowa lässt im Theater 99 die Puppen tanzen

Aachen : Ferienprogramm: Jurakowa lässt im Theater 99 die Puppen tanzen

Formen, basteln, spielen — beim Workshop „Figurentheaterwerkstatt“ des Theater Jurakowa-Projekts in der zweiten Osterferienwoche sind Kreativität und Fantasie keine Grenzen gesetzt. „Ob menschenähnliche Figuren, Tiere oder Fabelwesen, jedes Kind kann selber entscheiden, was für eine Handpuppe es gestalten möchte“, erklärte Tatjana Jurakowa, Leiterin des Workshops.

Bereits drei Mal hat das Ferienprogramm für Kinder von sechs bis zwölf Jahren in den Sommerferien stattgefunden. Für die Osterferien ist es nun das erste Mal. Ab Dienstag, 3. April, bis Samstag, 7. April, findet die Figurentheaterwerkstatt jeweils von 10 bis 12.30 Uhr im Theater 99, Gasborn 9-11, statt. Neben dem Anfertigen der Handpuppen werden die Kinder eigene Geschichten dazu entwickeln und Improvisationstheater spielen.

„Es ist so schön zu sehen, mit wie viel Liebe zum Detail die Kinder ihre Figuren anfertigen. Am Ende des Workshops dürfen sie ihr Exemplar natürlich auch mit nach Hause nehmen“, sagte Jurakowa. 20 Euro kosten die fünf Tage Puppen-Ferienspiele inklusive Material, das Jurakowa zur Verfügung stellt. Damit sie genug Pappe, Stoffe und allerhand zum Modellieren und Dekorieren der Figuren mitbringt, bittet sie um vorherige Anmeldung unter der Nummer 02407/17911 oder unter theater.jurakowa@gmx.de.

Abschluss auf der Theaterbühne

Wer nach den fünf Tagen dann noch Lust hat, das Theater Jurakowa-Projekt live auf der Bühne zu sehen, sollte sich „Das lustige Küken“ am Sonntag, 8. April, um 11 Uhr im Theater 99 nicht entgehen lassen. „Die schöne Geschichte über die Frage, was eigentlich zuerst da war — das Huhn oder das Ei — ist ein toller Ferienabschluss für Kinder ab vier Jahren“, schwärmte Jurakowa. Karten gibt es beim Ticketcenter am Elisenbrunnen und bei Klenkesticket im Kapuziner Karree. Telefonische Reservierungen sind unter 02407/17911 oder theater.jurakowa@gmx.de sowie beim Theater 99 unter 0241/27458 möglich.

An den Sonntagen 22. April, 29. April und 6. Mai finden jeweils um 11 Uhr drei weitere Puppenspiele des Theater Jurakowa-Projekts im Theater 99 statt. Neben „Katzenleben“ und „Schokoladenseiten“ wird der Klassiker „Däumelinchen“ gespielt.