1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Falscher Polizist betrügt Seniorin: 50.000 Euro Schaden

Aachen : Falscher Polizist betrügt Seniorin: 50.000 Euro Schaden

Ein heimtückischer Fall von Trickbetrug beschäftigt derzeit die Aachener Polizei. Ein unbekannter Täter hat am Montag eine 79-jährige Rentnerin um Bargeld und Schmuck im Wert von 50.000 Euro betrogen. Mit einer erfundenen Geschichte überzeugte er sie, ihre Wertsachen von der Bank abzuholen. Dann nahm er Schmuck und Geld bei seinem Opfer persönlich in Empfang.

eDr trTeä hatet die ioiSnnre ma oenlfeT et,zuügber adss re lPzotisi sei. eibeD ltnnpae lhiaegnc,b hier nkBa nsr,leuazdünup wehbsal sie lal rieh tnsWegeertegdän cahn esuaH noleh l.osle iDe Faru lhtoe uiarhnfda rih ldGe und erihn in edr kBna ndeeipntore hkucScm ba - dnu anhm ihr aHb nud Gtu mi tWer von rhem lsa 0005.0 Euor tim cnha aHse.u

cAuh las am Andeb ien bekrnntnaeu Mann na red üTr erd meaD ellgienkt udn chis sla izlPsoit in liivZ s,abuga pcfsöhet eid inenrSoi nkieen rVtchea.d Er eüdrw die Senahc mnniemeht ndu ishcer ebi erd zoeiilP rn,evwehra rkltäeer edr etTär dre r,auF dei ihm aunadirfh ucShckm und elGd h.unatsgädie

sErt als rde btknaneeUn eiewrd engngage rw,a ewurd ide esGiädtechg asrmsuihcsti. eiS noiattkekret neareV,dtw dei andn ied tehce zeiilPo ntieevntdäg.rs

nailgBs fehlt mvo Teätr deje Sr,up die aenozilrKimiilp erm.ltetti Dei otneerbge onnSriei tzäscth end Ttäre afu atwe 25 ehJr.a Er osll eecuhrtsd Hftnkeru inse und nie etnepgufegsl iidenbrsunsgclhE naeb.h rE eis ewat ,017 rMeet ogßr dnu ehab niee rlaonme uttS.ra wnseHiei nmmit sad mriKontaiilmkamsarsi euntr /-1733021915047 erod -12403 .eenggetn

eiD Pziloei nAchea ietws sau lnasAs dsreie taT fau nei gäsottenrvniarnPini rüf Srionene hin, das Boetefrenf auf die nMesach rde rgeeütrB esramkmfua ncehma ll.os tfinononaImer dzau igtb se nlefcetshio tneru 74200915413-47/ ndu ni red ltsunelsBergeta an edr uentsseraißteJ 5 ni edr ecahrneA sI.tnanendt