1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Fahrzeug des Stadtbetriebs brennt aus

Aachen : Fahrzeug des Stadtbetriebs brennt aus

Ein Kehrfahrzeug des Stadtbetriebes im Wert von rund 150.000 Euro ist am Freitag in Brand ausgebrannt. Das Fahrzeug war gegen 9 Uhr auf der Benediktus­straße im Einsatz, als offensichtlich ein „technischer Defekt“ das Feuer auslöste.

Dei huFeweerr certük imt znifänkastrEet der rFueweecha Sdü, edr acueapHwth iesow rde rwieilFilegn wereurFeh aBdrn zmu ztEstaonir sau dnu ntnoke den rBnda rlaivet csnehll tnrue nolrotlKe ige.bnnr nähredW der eaehnbicörtsL fniegrf dei elamnFm fau inee ekeHc igclhe enbne med nerdeennbn uaFeghrz üeb,r ebar auhc deines anrBd nnknteo edi lheeWtrue lnschle öenshcl. Dre eaFhrr bblei rvzeune.ttl