Aachen: Euregio-Wirtschaftsschau: Wer kennt die meisten Antworten?

Aachen: Euregio-Wirtschaftsschau: Wer kennt die meisten Antworten?

Die Euregio-Wirtschaftsschau wartet 2018 mit einer neuen Spielshow auf. Das Euregio-Duell wird neben dem beliebten Talentwettbewerb Euregio-Talent eines der Höhepunkte auf der 32. Ausgabe der großen Verbraucherschau im Frühjahr sein.

„Die Zeit war reif, für eine Programmauffrischung, die ein breites Publikum anspricht“, so Kathrin Halcour, Geschäftsleiterin des Veranstalters Euregio Messen GmbH. Bewerbungen für die Teilnahme an den Veranstaltungen Euregio-Duell und Euregio-Talent sind ab sofort möglich.

Bekanntes Fernsehformat

Bei der neuen Quizshow Euregio-Duell treten nach dem Vorbild des RTL-Fernsehformats „Familien Duell“ jeweils zwei Gruppen gegeneinander an: Familien, Schulklassen, Vereine und Freundesgruppen. Bei jedem Durchlauf stehen sich zwei Teams zu je fünf Personen gegenüber.

Die Aufgabe der Gruppen besteht darin, die häufigsten Antworten auf die Frage zu finden, die zuvor 100 Personen gestellt wurde. Die Gruppe, die die am meisten genannten Antworten am häufigsten errät, ist Sieger der 1. Runde. Es gibt dann noch eine Finalrunde, bei der das Siegerteam einen Zusatzpreis gewinnen kann.

Das Euregio-Duell findet an allen Messesamstagen und -sonntagen jeweils von 14 bis 14.45 Uhr statt: das Familien-Duell am 3. März, das Klassen-Duell am 4. März, das Vereins-Duell am 10. März und das Freunde-Duell am 11. März. „Talkmaster“ ist Ralf Berghoff, der bereits seit vielen Jahren das Bühnenprogramm in der Euregio-Live-Halle moderiert.

Dazu gehört auch der „Euregio-Talent“-Wettbewerb. Hierbei können Menschen mit besonderen Begabungen und der Fähigkeit, andere damit zu begeistern, zeigen, wie viele Starqualitäten in ihnen stecken. Das können Comedians sein oder Tänzer und Sänger aber auch Zauberer oder Jongleure. Auch Künstlergruppen können teilnehmen, oder Bands — sofern sie unplugged auftreten.

Frei nach dem Motto „Talente können sich nur entwickeln, wenn sie eine Chance bekommen“ veranstaltet die Euregio-Wirtschaftsschau den Talentwettbewerb seit dem Jahr 2009. Hier erhalten noch unbekannte Talente die Gelegenheit, auf eine Bühne zu steigen und vor großem Publikum aufzutreten. In diesem Jahr wird der Talentwettbewerb am Abend des 9. März 2018 ab 18 Uhr stattfinden.

Dabei wird eine professionelle Jury die Teilnehmer bewerten. Während beim Euregio-Duell Gutscheine und attraktive Sachpreise gewonnen werden können, winken dem oder den Gewinner(n) des Talentwettbewerbs 500 Euro und die Aufnahme in die Künstlerkartei der Euregio Messen GmbH. Das erhöht die Chancen auf viele weitere Auftritte in der Region.

Die Euregio Wirtschaftsschau ist die größte Verbrauchermesse im Dreiländereck Deutschland-Belgien-Niederlande. 2018 findet sie zwischen dem 2. und 11. März auf dem CHIO-Gelände in Aachen statt. Ihre bewährte Mischung aus Ausstellungs-, Aktions- und Schauflächen wird auch dann wieder durch neue Sonderthemen und Rahmenprogrammpunkte ergänzt.

(red)