Euregio-Wirtschaftsschau meldet Gäste-Plus

Euregio-Wirtschaftsschau meldet Gäste-Plus

Schon nach wenigen Tagen meldet die Euregio-Wirtschaftsschau, die erstmals auf dem Reitturnier-Gelände in der Aachener Soers ausgerichtet wird, ein Besucher-Plus von rund 20 Prozent. Bis Sonntag, 23. März, werden deutlich über 150.000 Gäste erwartet. Als Publikumsmagnet erweist sich offenbar das neue Areal „Loft for less“.

<

p class="text">

Dort präsentieren Firmen exklusive Ausstattungen in einer eigens eingerichteten Modellwohnung. Daniel Mertens (Holz Scherf) und Swantje Obertreis (Bach) sowie die Mitarbeiter der Unternehmen Hifi-Schiffer, Kerz-Innenausbau, Mathes, Küchenstudio Körber & Cohnen, Gronen sowie Mercedes Benz haben dort ihre Kräfte gebündelt.

Mehr von Aachener Zeitung