1. Lokales
  2. Aachen

Erstinfotag der RWTH Aachen

Erstinfotag der RWTH Aachen

Aachen. „Was will ich werden? Welche Studien- und Berufsfelder gibt es überhaupt?“ Schülerinnen und Schüler, die sich diese oder ähnliche Fragen stellen, lädt die RWTH Aachen am Samstag, 28. Juni, ins Kármán-Auditorium ein. Dort findet der „Erstinfotag“ für 14- bis 16-jährige Schülerinnen und Schüler — und gerne auch deren Eltern —zwischen 10 und 14 Uhr statt.

nI tenorägVr wderen ide ueiSndäggent rde WHRT dnu sleciandeheßn euclbhfier kpveetrsePni ag.euifzegt An laehenirzhc fnoraIisäsotmnntned sneeht aSurdreentietb und uedreidtnSe rfü nreFag udn hGpeäcesr ruz Vnrüefug.g pndeaneSn kllsseentAsütgucus sua nde rieeFehnabcch gneer zmu eerirPbno und xeeprnmniEitree .na Der ngs„Eorft“tai sit asd eazretln ngAbote edr WTHR im riecBeh dre edugBrulsruneendkff, dei anelnibrh eds enneu meeÜgysasstrbngs K„nei sshuAbscl hnoe hAs“lsusnc (AAo)K der io-restdfnrnheliäsnewhc rLgrsaneuiegdne gorevsehen sti. reiWtee mntnarfIionoe enurt chgi-fan.srtnewd/a.worwtetaehw