Aachen: Einsatz an der RWTH Aachen: Reifenprüfstand fängt Feuer

Aachen : Einsatz an der RWTH Aachen: Reifenprüfstand fängt Feuer

Im Institut für Kraftfahrzeuge der RWTH Aachen in der Steinbachstraße hat es am Dienstag gebrannt. Ein Reifenprüfstand im Untergeschoss hatte Feuer gefangen.

Der Notruf ging um 10.44 Uhr bei der Feuerwehr Aachen ein. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde im Untergeschoss des Instituts eine Verrauchung und gummiartiger Geruch festgestellt.

Zwei eingesetzte Atemschutztrupps konnten das Feuer in einem Reifenprüfstand im Untergeschoss ausfindig machen. Die verschiedenen Brandnester aus brennendem Reifenabrieb konnten schnell abgelöscht werden.

Das Untergeschoss wurde nach einem Entrauchungskonzept für diese Gebäude maschinell entraucht. Im Einsatz war auch der Brandschutzdienst der RWTH.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung