1. Lokales
  2. Aachen

Einführung des neuen Städteregionsrates

Kostenpflichtiger Inhalt: Nach Etschenberg-Rückzug : Städteregionsrat wird am 18. Januar offiziell eingeführt

Als Helmut Etschenberg am 20. Juni seinen 71. Geburtstag nutzte, um seinen vorzeitigen Rückzug als Städteregionsrat zu verkünden, war die Überraschung groß. Mittlerweile läuft der Wahlkampf der sechs Kandidaten für die Nachfolge auf Hochtouren. Auch die Verwaltung der Städteregion bereitet sich intensiv auf den Wechsel vor.

reD riwd ruz hneJdeawser .olzglnveo mA 81. rnJaau rwid dre nuee räntideoegSttars redo eid enue teSiäoirtätgrsndne dnna lofelifzi erüfntg.ehi neD mehRna für die reomieenZ diltbe edr aiäsenotg,tSrgedt red ma rgF,etia .18 aJrna,u ab 61 hrU in canheA zu reensi nteers zgtiuSn mi eennu arJh kueszmnmoeanmm idw.r iDe bÜrgeabe edr ähegtmtsAsfce idrw lsargenlid hnsco mzu .1 arnauJ .glovlezon nA meeisd aTg riwd edr earWlgsihe ennies tesDni trneen,at nchdema elHtum Ebgtcrnseeh am Tga uvozr ni end Restahnud caredevbieths onedrw its.

rDe erset aWglanhg netfdi 4. borevNme tstat. üFr nde lgnaeemil naeeewrrtt Fl,al sads na mesdei tSnango neekri dre ceshs nnKdiatdea ide auoetslb Mrehethi r,ticeerh redenw eid rergüB cwesiznh ieewBsaerl udn caMsunoh izwe cWehno ,peäsrt ma 81. vbre,oeNm uetren zmu gUaengnrn eebgn.et

elwDier its dei irzveeoitg uögsAlnb von mutelH renEsbhtegc tinch rde eeigzni ntaamerk naocr,lhlsPewese rde an red peiSzt edr oidgnSäeetrt shett:robev Am .31 arJuna driw red Alelegmeni etrrertVe des etdSnregsetatis,äro xlAe atnamn,Hr sau deregAsnnrütl flabneels siene eblrufehic Lnuabahf en.beend aDs tAm soll roeGgr nJ,anes laeulkt zenDrenet ürf nazFei,nn hiriSeethc ndu rungnO,d bne.hnmüere o()gr