Oberforstbach: Eine Weihnachtskrippe für den guten Zweck

Oberforstbach: Eine Weihnachtskrippe für den guten Zweck

Oberforstbach. Es ist eine gute Tradition für Hermann Jollet, in der Vorweihnachtszeit in seinem Vorgarten am Föhrenweg 1 in Oberforstbach eine Krippe aufzubauen. Seit 35 Jahren tut er das — und sammelt damit Spenden für in Not geratene Kinder.

<

p class="text">

Die Krippe kann ab kommenden Sonntag besichtigt werden, um Spenden wird gebeten. Sie sollen krebskranken Kindern zugute kommen.

Mehr von Aachener Zeitung