1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Eine Stunde, drei Feuer: Nächtliche Brandstifter am Werk

Aachen : Eine Stunde, drei Feuer: Nächtliche Brandstifter am Werk

Gleich dreimal hat es in der Nacht zum Dienstag in Aachen gebrannt - höchstwahrscheinlich waren Brandstifter am Werk. Zwei Hausbewohner erlitten Rauchvergiftungen, eine Frau musste notärztlich versorgt werden.

Geneg 05.1 hrU edruw ied Pilioze weeng neier eennndnbre ntüonMlle zru rtaneArlea-H rteaßS .ruegenf Die eotlnlüMn ntdas na nriee nwa,dHasu wabelhs erd Rucah in ine fnseofe sretenF der bderüar edeenngli gunnohW neir.nadg iEn rä3jri-1ehg anMn nud eine 5i9herägj- uaFr tmaente edn cuRha .nie eiS keman laut liPzoie bear neafbrof tmi elhtecni nlegVenreutz ad.nvo Die äJ5ge9r-ih ewrdu drcuh eenin tzNroat gtsrv.eor sDa eGedubä rdeuw hletic d.sitbheäcg

Die eeetlwFrueeurh motnrifeneir ide noiieze,tbamePl dsas sei lbnienhar edr nneverggean ndSute britese zwie rteeewi rFeue tthane öhlcnes ünmess. fAu med tAtresblwgiendae esstum febnlaels neei nbnrdeene tlünenMol nud auf der ülcrsaßteJerih nie lpbaeainlreP gcölshet newerd.

eiD emironilazpKiil ehtg ovn itnBrftdgsuan aus dnu bettti mu n.eiHwsei