Aachen: Einbrecher „sah aus wie Barack Obama“ und sprach Platt

Aachen: Einbrecher „sah aus wie Barack Obama“ und sprach Platt

„Der Mann sieht jenau, aber auch haarjenau so aus wie der Obama - nur der sproch richtich Öcher Platt!“ Dies diktierte nach Angaben des Aachener Polizeisprechers Paul Kemen eine ältere Dame, die Opfer eines Wohnungseinbruchs geworden war, dem Kripomann in den Notizblock.

Die rüstige Rentnerin sei mit dem Einbrecher auf „Tuchfühlung“ gegangen, als sie nach Hause kam und ihn auf frischer Tat erwischt habe. Nach einem kurzen und heftigen Wortwechsel sei der „trefflich beschriebene“ Täter aber geflüchtet.

Kemen weiter: „Das Alibi des nur abstrakt in Frage kommenden Mannes wurde zwischenzeitlich - rein medial - überprüft.“ Doch der Genannte sei zum Tatzeitpunkt in den USA gewesen. Als Täter sei er noch aus anderem Grund nicht in Betracht gekommen: „Er spricht ja auch kein Öcher Platt.“ Zumindest „noch nicht“.

Die Polizei Aachen sucht nun nach einem Mann, auf den die Beschreibung der 84-Jährigen zutrifft.

(red/pol)