Aachen: Ein volles Programm am Grenzübergang

Aachen: Ein volles Programm am Grenzübergang

Der Grenzübergang Köpfchen steht diesen Freitag ganz im Zeichen des Latinfiebers. Mit Spaß und viel Hingabe vermittelt Fernando Flores beim Verein Kunst und Kultur im Köpfchen (Kukuk) ab 20 Uhr die Grundschritte des lateinamerikanischen Tanzes.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es wird um eine Anmeldung unter 0241/55942306 gebeten. Am Samstag, 29. Mai, bietet Michael Zobel 4.30 Uhr eine Sonnenaufgangswanderung für alle Frühaufsteher an.

Sie dauert rund zwei Stunden. Zum Abschluss gibt es frische Croissants und Kaffee oder Tee im Zollhaus. Die Teilnahme kostet 10 Euro für Erwachsene, 4 Euro für Kinder. Anmeldung unter m.zobel@kukukandergrenze.eu oder telefonisch unter 0032-(0)87-656449.

Am Sonntag, 30. Mai, 14 - 16.30 Uhr führt Ute Reifferscheidt ihre Wanderung „Ich glaub´ ich bin im Wald.” Treffpunkt ist das ehemalige deutsche Zollhaus an der Eupener Straße. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 6 Euro, Kinder 3 Euro. Anmeldung unter info@kukukandergrenze.eu oder telefonisch unter 0241/55942306.

Mehr von Aachener Zeitung