1. Lokales
  2. Aachen

Edeltraud Vomberg wird Präsidentin der Hochschule Düsseldorf

Kostenpflichtiger Inhalt: Überraschender Weggang : Sozialdezernentin Edeltraud Vomberg verlässt die Städteregion

Dieser Wechsel kommt durchaus überraschend: Nach weniger als vier Jahren wird Prof. Dr. Edeltraud Vomberg die Städteregion wieder verlassen. Die Dezernentin für Soziales und Gesundheit, die von der Hochschule Niederrhein gekommen war und ihre Arbeit am 1. September 2015 aufgenommen hatte, wird „Mitte des Jahres“ Präsidentin der Hochschule Düsseldorf.

Sie irttt rodt ied fogaNelch nov fro.P r.D iitrBtge arssG an. Ich„ heba mchi ieb erd näitegSdrtoe hsre lwoh lghtfüe ndu eeebdaur es r,ehs ide ebuanAfg dse eozldairSesnatz tichn ni die uftkZun teeeniglb uz eönnnk. eetsdnAiresr euefr ich cimh auf die nspeanedn ,fesuHrgordenrua inee eteenommrri soeuhchHlc mti seienb ie,rnFbchehcea 705 bittMrearien udn ndru 10100 enieeSurntdd nietel uz n,en“nkö kteärler eid 8J-äer5hgi ma .gsearnDton ürF imT ertrGteemü,i rde end eaWgggn slhoo„w ahhlfcci als ahuc ch“sicenhlm beua,etdr ibnntge amidt die huSce chan enrie ghafrolicneN edor imnee aNlgocfr.he ir„M gteli vlei da,anr dsas reseid cgehiwit ifeschbcetesrhäG gmihtsöcl halotns eettseidzbrwe “wr,di reäektlr dre eune tSiägarnt.eotrdse