1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Dubiose Entführung gibt den Ermittlern Rätsel auf

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Dubiose Entführung gibt den Ermittlern Rätsel auf

Etliche Polizisten hatten einen unruhigen Tag. Auch aus Köln rasten zahlreiche Fahrzeuge in Richtung Aachen. Unter anderem transportierten sie ein Sondereinsatzkommando. Denn zunächst stellte sich die Lage als äußerst brenzlig dar. Entsprechende Informationen unserer Zeitung bestätigte Jost Schützeberg, Sprecher der Aachener Staatsanwaltschaft am Dienstag.

Bgaesret atnzEsi ierenteeg hcsi lsdnlreiag bseerti am ga.masSt lnsBiga enatht ied ttunbrgehiedölnmsrE rradübe itnsch tveeaulrn snesl.a

asD agm dnara gl,eeni dsas dei iltrEnmuegtn ni dre ehcaS nhco fau Hnuctroheo .nelufa ndU sdas poimKainzililre und Shtasaacfalatstwtn begcühliz rde ügerrndtieHn onch orv Retäsln eesn.ht

Fatk sit: ieD lioeizP atteh wenieHsi fau niee nrgfEühnut tehleran - ubvdenenr itm ierne lrddeor.egsnLugefö aDs seteltl scih rshe etsrn ,adr“ os gteühe.czbSr sDengwee nabmrhüe edi in ncloseh lläenF sdnigäetzu iezPilo nöKl dei Reieg dse esina.sztE nI edr eenAharc andsetntIn euwrd ied onunWgh sed mmneatihcußl Teträs ,ttmrseüg der bare drot ntihc raw.

Pre nHagyunrtod netnko er fgausindi amctehg und efmgsmtoenne ed.nrwe etctLlzhi, so hzSrebe,güct ies dem aFll „wtesa ied Sizept gneenmmo wor“ed.n eEin tfhErnüngu im eomnamngneen nSin aehb es nicht gn,ebege hlow rbea eeni uie.hibangesrFutbre häeseNr ridw zedtrei sua ucmhraesetitkglnnistt enüGdnr ictnh g.sgeat urN so ilve: hNca tesren snnskEenitern ghet es mu inee tAr heFed hlaenrnib in,ere so ctSbr,üehegz pnegiu„p“Grur ovn iecehgrnaniisn hsgtetSraönnae.agi