1. Lokales
  2. Aachen

Nach Flucht: Drogendealer vorübergehend festgenommen

Nach Flucht : Drogendealer vorübergehend festgenommen

Ein mutmaßlicher Drogendealer ist am Samstag in Aachen nach kurzer Flucht von Polizisten gestellt und vorübergehend festgenommen worden.

Gegen 15 Uhr entzog sich ein Mann auf dem Driescher Hof einer Personenkontrolle, berichtet die Polizei. Auf seiner Flucht warf er demnach seinen Rucksack über einen Zaun.

Im Rahmen der Fahndung stellten die Beamten den 26-jährigen Tatverdächtigen und kontrollierten ihn. Dabei fanden sie Drogen, Bargeld, mehrere Handys und eine Feinwaage im Rucksack.

Daraufhin nahmen die Beamten den Aachener fest. Ein Richter ordnete die Wohnungsdurchsuchung an. Dort stellten die Polizisten ebenfalls Drogen und mehrere Tausend Euro Bargeld sicher. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ein.

(red/pol)