1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Drogen statt Hund im Gepäck: Bundespolizei fasst Drogenhändler

Aachen : Drogen statt Hund im Gepäck: Bundespolizei fasst Drogenhändler

Beamte der Bundespolizei haben zwei Drogendealer gefasst. Der 33-jährige Fahrgast eines niederländischen Taxis versuchte, mehr als 500 Gramm Marihuana und 200 Gramm Haschisch nach Deutschland einzuschmuggeln.

nI eniem ietewenr lFla htaet ein eehricimnvtler ebnHialdrhbeue hmre lsa 200 Grmma roneiH bie i.hcs iBe edr eollnoKrt abg red 1Jeh-rgiä5 n,a uzm wrEebr niees nneeu eHsndu ni ide elrednaeNid regahefn zu i.sne

eBi red chunhrugcsDu seesni gWaen nadfne eid Btemnae nkiene ,undH afdür aerb ioeHrn ni rniee n.aliegbSetae Dsa rslectgshleitee csauftiRhg aht chan agnbneA edr noBizeleipuds einne nhgeecäzstt mrrakhtcatwSwerz nov merh sal 0000.1 Eo.ru