Aachen: Drei Verletzte bei Unfall auf Prager Ring

Aachen: Drei Verletzte bei Unfall auf Prager Ring

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend auf dem Prager Ring sind drei Menschen verletzt worden. Zwei Autos waren gegen 18.50 Uhr an der Kreuzung Gut-Dämme-Straße/Prager Ring zusammengestoßen.

Ein 52-jähiger Autofahrer aus Essen war mit seinem Auto vom Prager Ring nach links in die Gut-Dämme-Straße abgebogen und hatte dabei die Vorfahrt eines entgegenkommenden Pkw missachtet. Im Einmündungsbereich der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem sowohl der Unfallverursacher als auch die beiden Insassen eines Autos mit belgischem Kennzeichen verletzt wurden.

Der Fahrer des belgischen Wagens musste von der Feuerwehr, die das Dach abtrennte, aus dem Unfallauto befreit werden. Die drei Verletzten wurden zur medizinischen Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Kreuzung war bis zum späten Abend gesperrt. Die Polizei schätzt die Höhes des Schadens auf etwa 9000 Euro.