1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Doppelte Brandstiftung verursacht hohen Schaden

Aachen : Doppelte Brandstiftung verursacht hohen Schaden

Ein Feuer auf dem Gelände eines Landwirts in Eilendorf hat in der Nacht zu Montag einen Schaden von rund 15.000 Euro verursacht. Der Geschädigte selber bemerkte gegen 23.05 Uhr das Feuer in der Scheune in der Halfenstraße. Gleichzeitig brannte auch eine Mülltonne, die sich unmittelbar an den Stallungen befand. Die Tonne konnte der Landwirt noch selber löschen.

mZu enhcsLö rde hunc,See ni edr chsi iälhuchchaspt bSeatllrohn daebf,enn smtseu die eewrehruF kcar.uünse ePnseron rdeo ieTer meakn chnit uz hdcaSen.

iDe riiopnzmieKaill aht die meuErilnngtt ruz asucarBherdn egunmmeafo.n eilW ebied nsdrletnalBe run twea 03 erMet airnveenond nttefenr g,nale geehn ied mrteriEtl von nagnutrifBtds a.us Heinewis tmmin ied oeziliP netur der Tneumnemorfle 071200/2945217 ntege.gne