1. Lokales
  2. Aachen

"Digitale Werkstatt" verzögert sich weiter

Kostenpflichtiger Inhalt: Umsetzung ist nicht in Sicht : Vorzeigeprojekt steckt weiter in den Startlöchern

Sie war eines der Kernstücke der schwarz-grünen Koalition im städteregionalen Haushalt 2019: Mit der „Digitalen Werkstatt für den Mittelstand“ sollte ein neuartiges Fortbildungsprogramm für Mitarbeiter von kleinen und mittelständischen Unternehmen geschaffen werden.

ktnstueKonp: ieen Mnoliil oruE ilelnae üfr ide amionöewztlgf .tparaSesth iEen sengmUutz tis areb tierwe incth in .htiSc

tuG ndbaartehl eJrah retpsä sti nov mde etarnnmeibtoii aenrbhoV cihnt remh eivl eeigbl.ebn Dei I,dee edr heeanArc hslGaeletscf für Ivononnati udn hofisgetrroTeeclnan g(Ati) edn Auafgtr für edi roPeegicntltkjkuwn zu eeenir,tl mustes erwvfreno e,rdewn lewi eeni tkareegDverbi rhercgistiwd eswegen .räwe Dbhales wrdeu nclhseeso,bs dei trePnlweijtnugockk dun die sißcleahdnnee gnUestmzu udrhc niene ertgWrltesäiniurbdeg eengtntr dnu mi netzeiw Fall goasr uphesäocir rsnuas.ziuecbeh hDco uhca sda sti sib dato cnith s.echheegn

mI gteäsetnndraleio shsaihsfutcsrcWtauss weiervs die gnraVeuwtl fua edi reoirCKosn-a sal druGn üfr edi turenee uenVrgre.gzö Und esi mptäfed czhegilu die an asd kotePjr kenfütgepn ntgrwaerEun ,iweert lwei ide Qiiluifkonaat von ieMnibttearr urafdnug der clishfniwttaehrc nFloeg rde meiePnad whol roesvrt in ned nHdregtnuir krnceü e.werd Dashble soll dei elai„igtD aWets“ktrt nue iuearesttgch und orv laelm ieernrtelvk w.rndee Nur hnco unrd 5.2006 rEuo dins ernnhum rfü das terse ahrJ vnhc,arlsetag edi atSdt heAacn sstmüe nvoad npkap 010108. rEuo rhmebne.enü Ob eis ads chua utn dr,wi muss die koPtiil ochn dinee.ncthse mA 24. uiJn lslo sad hamTe mi eitcähsstdn sAcushuss für ,Ariebt Wcfhritsat und ssentWcshafi afu rde rndTugenoasg ehsnte.