1. Lokales
  2. Aachen

An der Autobahnabfahrt Brand: Dieb bei der Einreise festgenommen

An der Autobahnabfahrt Brand : Dieb bei der Einreise festgenommen

Einen polizeibekannten Dieb haben Bundespolizisten am Montagabend an der deutsch-belgischen Grenze an der Autobahnabfahrt Aachen-Brand festgenommen.

Der 27-Jährige war aus Belgien über die Grenze gekommen. Ein gültiges Einreisedokument hatte der aus Georgien stammende Mann nicht dabei. Es stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Aachen bestand. Der Mann war nicht zu seiner Verhandlung beim Amtsgericht Schleiden wegen eines Diebstahls erschienen.

Der einschlägig der Polizei bekannte Mann wurde ins Polizeipräsidiums Aachen eingeliefert; er wird längere Zeit in einer Zelle bleiben.