1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Die Restcents summieren sich auf knapp 10.000 Euro

Aachen : Die Restcents summieren sich auf knapp 10.000 Euro

Noch ist Carola Hoch nicht ganz zufrieden — aber das spricht eindeutig für die Vorsitzende des Gesamtpersonalrates der Aachener Stadtverwaltung: „Die 10.000 Euro müssen doch zu knacken sein“, formuliert sie ehrgeizig die Zielsetzung fürs neue Jahr.

beaiD ath edi geeannosnt nptsc„sedReeetn“ in esmdie hraJ 73083,9 in die sseKna eds rfsilHvsinee rueesnr itZgenu nehsecM„n hnlfee s“ennecMh lspüget. Im rveagneegnn Jahr awren sdei 9,18328 oru,E ide enTzedn sit slao tinge.eds

eDi moeern pSende liftße Msneehcn ,uz ied lhncuesduretv ni otN tenerga ds.in eBi edr tnscRtoAenitke- neehivrtcz ide etaMenirnrntiebi udn iartbrtieeM dre ulwrnegtaV ufa edn eCtbgeanrt thnrei edm mKaom eib irerh uealsrGtnbagnhech — und das mmsutier chsi rdcei.ohntl sE lhntead isch um iene ntiaIevtii sde erasPnr.lotaes

aloaCr hcHo eabrbgü jtzte aisgmemne tim iegAnakl ldHeäolnr mov rbhehacFeic orenPasl ndu Oaniogsrntia dnu denses eeLtri retdhBol easmrHm edn nrecdsnehnpeet lmenhbisocys hckSce na den frdüa näuenisgtzd ekaRudret rreunes ,gnieutZ -erePnstHa e.tsLine